Einsichten mit Wolfgang Jaroschka

Wolfgang Jaroschka , Anlass seines Abschieds von der Bühne und von Bonn haben wir zu einem Gespräch im Rahmen unserer Reihe "EIN-SICHTEN" Wolfgang Jaroschka eingeladen. Er kann auf mehr als 42 Jahre Arbeit als Schauspieler zurückblicken, davon zwölf Jahre in Bonn, wo er 1996 noch unter der Intendanz von Manfred Beilharz seine hiesige Bühnenkarriere begann und sie nach dessen Weggang 2002 unter der Intendanz von Klaus Weise fortsetzte.  

Einsichten mit Birte Schrein

Von den Freuden und Mühen des Schauspielens , ein Gespräch mit Anke Zillich ,Erste Bonner Theater-Preisträgerin Donnerstag 18.9.2008 - 19.00 Uhr, Rheinhotel Dreesen

Anke Zillich und Sidika Kordes die Preisgestalterin

Arbeitsproben

Januar   
Probe  Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

Februar 
Probe Groß und Klein
Einsichten Vergreist das Theater

April      
ProbeClavigo
Einsichten  Gespräch mit  Wolfgang Jaroschka

Juni       
Probe Die Glasmenagerie
Festakt Verleihung Bonner Theaterpreis 2008

September    
Einsichten  Ein Gespräch mit Anke Zillich
ProbeTreibhaus

Oktober           
Probe Don Karlos. Infant von Spanien